16.11.2017

10. Scale Model Challenge in Veldhoven - Niederlande

Hallo Freunde des Malens und Bastelns,

am Wochenende vom 20.-22. Oktober war es mal wieder soweit und die Vincis waren "on the road again". Natürlich sind wir auch diesen Herbst wieder zur SMC nach Veldhoven in den Niederlanden gefahren, zumal es das 10jährige Jubiläum dieser genialen Veranstaltung war.

Die letzten Jahre habe ich ja immer eine Diashow als YouTube Video hier verlinkt, doch noch nie habe ich mich so schwer getan wie dieses Mal. Das hat vielerlei Gründe: Zunächst einmal, war es Jubiläumsbedingt natürlich so dermaßen voll und das obwohl die Show 2 Tage lang geöffnet war. Dann gab es insgesamt beinahe 2000 Wettbewerbsbeiträge. Ihr könnt Euch sicherlich vorstellen wie lang das gedauert hat die alle anzuschauen, vom Bilder knipsen will ich gar nicht erst erzählen. Dazu kommt ja noch, daß die SMC auch schon in den letzten Jahren immer weit mehr als nur der Miniaturen-Wettbewerb war.

Darum dieses Mal eine etwas andere Nachlese. Ich zeige Euch, vielleicht auch auf mehrere Artikel verteilt, Bilder meiner Highlights. Da die ganz nach meinen Geschmack ausgewählt wurden, sind die Goldmedaillen Gewinner vielleicht gar nicht mit dabei.

Dioramen sind für mich immer etwas ganz besonderes. Darum beginne ich hier auch mit Bildern von diesen Goblins, die einen Bauernhof plündern. Vielleicht bewohnen sie ihren kleinen Landsitz aber auch schon länger?
Goblins auf Landpartie, erinnert ein bisschen an eines der Kinderbuch-Wimmelbilder - ich find es auf jeden Fall genial
Das arme Schwein
Leider habe ich so gar keine Informationen zu den Miniaturen. Goblins, der Ork und auch die Schweine habe ich so vorher noch nie gesehen.

Wasser, Meer, Wellen und Gischt sind in der Natur genau so wie in Miniatur immer beeindruckend. In diesem Fall aber finde ich die Szene ganz besonders gut gewählt.
In der Ecke rechts unten, könnt Ihr das Foto sehen, das Inspiration und Vorlage für dieses Kunstwerk war. Natürlich hat mich das neugierig gemacht und ich musste ein bisschen recherchieren, was Teahupo'o und wer Mitu Monteiro ist. Zu Teahupo'o, der "härtesten Welle der Welt" vor Tahiti, gibt es unzählige YouTube Videos (hier ist mein Favorit: https://www.youtube.com/watch?v=26KzUnEbTUs) und wenn ihr auf Mitus Namen klickt kommt Ihr zu seiner Website. Scheint ein wirklich grandioser Kite Surfer zu sein. Einen wunderbaren Fernsehbericht über ihn gibt es bei 3Sat.

Vielleicht habt Ihr ja auch ein Diorama gesehen, welches Euch ganz besonders beeindruckt hat, weil es eine starke Geschichte erzählt. Ich hatte dieses Jahr auf jeden Fall den Eindruck mehr abwechslungsreiche Beiträge im Wettbewerb der SMC gesehen zu haben, wie in allen Jahren zuvor. Ihr könnt es ja selbst sehen, um Teahupo'o steht noch so viel, da komme ich nicht drum herum noch weitere Artikel zu schreiben. Wenn Euch der etwas andere Wettbewerbsbericht und Blick auf unser Hobby gefallen hat, lasst mir doch einen entsprechenden Kommentar da, das freut mich immer. 

Verpinselte Grüße
Euer Tuskar

17.10.2017

Unboxing - Latari-Elfen Armee-Erweiterung


Hallo zusammen ein weiteres Unboxing bei den Vincis, auch dieses mal geht es um das Runewars Miniaturenspiel. In diesem Unboxing dreht sich alles um die neue Armee-Erweiterung der Latari-Elfen, sie ist der Einstieg in das sammeln einer Latari-Elfen Armee.


Die Box enthält alles was Ihr für den Grundstock eurer Latari-Elfen Armee braucht. Figuren (22 St.), Karten, Kommandoräder, Latari spezifisches Gelände und einen kleinen Regelteil.


Regelheft, "Bauanleitung" und auch die Karten befinden sich jeweils in Deutsch und Englisch in der Box.

Fangen wir mit den Miniaturen an. Wie üblich bei Runewars Produkten kommen die Miniaturen in Zipperbeutel sortiert daher. Gerade bei den Bogenschützen ist das nützlich den jeweils alle 4 Figuren mit der gleichen Pose befinden sich im selben Beutel.

Den Anfang macht Aliana von Sommerlied, die Heldin und Anführerin in dieser Box, sie kann solo oder als Regimentsaufwertung für die Leonx Reiter gespielt werden.



Das Regiment Dunkelwald-Bogenschützen besteht aus 16 Elfen, mit 4 verschiedenen Posen.






Dann haben wir noch die Leonx Reiter in zwei verschiedenen Posen.



Last but not least, ein Ableger des Aymhelin. Dies ist die aufwendigste Miniatur dieser Box, sie besteht inkl. Base aus 7 Teilen.



Das sind die in der Armee-Erweiterung enthaltenen Miniaturen. Hier noch ein Gruppenbild der Truppe.


Dann hätten wir hier noch die "Geländestücke", das große, auf der einen Seite hat es das Wildwurzelbeet welches den Latari-Elfen einen extra Bonus gibt, und auf der anderen dann den Dornenbewehrten Kreis der Schaden an Einheiten verteilt die Ihn berühren oder besetzen.


Das kleine stellt einen Dimora-Riss dar und ein Latari-Denkmal.


Ich hoffe Ihr konntet mit diesem Unboxing einen guten Einblick in die Latari-Elfen Armee-Erweiterung bekommen.

17.09.2017

Werkbank News: Frisch bemalte Helden für Super Dungeon Explore

Hallo Freunde des Malens und Bastelns,

endlich hatte ich mal wieder Zeit drei weitere Helden meiner umfangreichen Super Dungeon Explore Miniaturensammlung zu bemalen. Was gibt es dazu weiter gross zu sagen: Es macht einfach Spaß diese knuffigen kleinen Kerle anzumalen. Auch wenn man länger mal keinen Pinsel zur Hand genommen hat, läuft das mit diesen Figuren echt fast wie von selbst und bei der Farbwahl kann man sich auch richtig austoben. 


Soviel erst einmal für heute, bald gibt es dann mehr News von meiner Werkbank. Ich wünsch Euch noch einen schönen Sonntagabend,
Verpinselte Grüße!


04.08.2017

GoldenVinci 2016 the winners aaaaare....

Mit freundlicher Unterstützung von:




Hey Leute,

Endlich geschafft! Dieses mal hat es leider sehr lange mit der Aufarbeitung der Beiträge gedauert. Es waren für den GV 2016 Jahr wieder viele tolle Beiträge dabei. Dieses Jahr haben wir ein neues Wertungssystem eingeführt, wo jeder Vinci die Beiträge nach entsprechenden Kriterien wie Gesamtbild, Bemalqualität, Komplexität etc. bewerten konnte. Am Ende wurden alle Punkte zusammengezählt und der entsprechende Gewinner kam herraus.

Wir beglückwünschen die Gewinner zu ihrer tollen Leistung und ihrem mehr als verdienten Golden Vinci. Aber auch an alle anderen Teilnehmer, möchten wir Danke sagen! Jedes Stück ist ein Kunstwerk für sich und es war eine Freude sie zu bewundern.

Aber hier nun die Gewinner ...



Hey Guys,

Finally done!This time the complete competition process and the editing of the entries took too much time! There was again a lot of awesome entries for the GV 2016. This year we tested a new votingsyste. Every Vinci could vote on different criteria like overall view, paintjob quality or complexity of the project. At the end I put all votings together and got a final score of each project and the three winners of each category.

Congratulations from all of us to the winners and their awesome paintjobs. But also thank you to all the other participants. Every project was an piece of art and it was a pleasure to have it in our small competition.

But here now the winners...

Kategorie Einzelfigur / Category Single Miniature
1. Platz / 1st Place
Roman Gruba


2. Platz / 2nd Place
Maartje Giesbers


3. Platz / 3rd Place
Artem Romanov



Kategorie Großfiguren Büsten / Category Large Scale & Busts
1. Platz / 1st Place
Patrick Kaiser


2. Platz / 2nd Place
Roman Gruba


3. Platz / 3rd Place
Michal Walczak



Kategorie Monster / Category Monster
1. Platz / 1st Place
Anton Pryakhin

2. Platz / 2nd Place
Melanie Drews

3. Platz / 3rd Place
Yves Rausch


Kategorie Fahrzeug / Category Vehicle
1. Platz / 1st Place
Pavel Gurianov


2. Platz / 2nd Place
Marina Aynagoz


3. Platz / 3rd Place
Michael Wolff
 

Offene Kategorie / Open Category
1. Platz / 1st Place
Anton Pryakhin


2. Platz / 2nd Place
Michael Wolff


3. Platz / 3rd Place
Stefan Johnsson



Gesamtgewinner mit derhöchsten Punktezahl  
Overall winner with the highest Score

Anton Pryakhin



Dein zusätzlicher Preis ist ein Customsockel von CrazyWenky.de  
Your additional price is a custom plinth from CrazyWenky.de






Wir haben ebenfalls noch 3 zufällige Gewinner aus allen Teilnehmern gezogen, welche eine von drei super coolen boxen von Klukva-Miniatures gewonnen haben. In meinem kleinen Review könnt ihr sehen was sich darin befindet :D


We draw also 3 winners at Random from all participants, who won one of three boxes from
Klukva-Miniatures see the miniatures from the box here in my Review :D



1. Patrick Kaiser
2. Klaus Dorn
3. Martin Vermeulen


Die Gewinner werden bis Sonntag angeschrieben bezüglich aktuellen Lieferadresse für die GoldenVinci Trophäe bzw. der kleinen Verlosungspreise.

Wie es aktuell um die Zukunft des GoldenVincis und weiterer Competitions aussieht, können wir aktuell noch nicht viel sagen. Es wird aber vorerst wohl eine größere Pause geben.

Vielen Dank aber an alle Teilnehmer der letzten Jahre und eurer treuen Teilnahmen!


Liebe Grüße euer Vinci TEAM




The winner will get a mail until sunday because of the delievery adress for your trophies or the three Klukva prizes. 

At the moment we can't give any comment about the future of the GoldenVincis, but I think for now there is a big break.

Thank you very much to all participants of all GoldenVincis the last years and your loyality.

Best regards your Vinci TEAM